der erste Ausflug ins Grüne

21. April 2007 at 23:19 Hinterlasse einen Kommentar

Ein oder zwei Welpen hatten sich schon mal bis zum Ausgang vorgewagt, aber mehr nicht.

Heute Nachmittag hörten wir draussen Welpengeplärre – da waren alle mit Uleika im Auslauf und erkundeten die Umgebung.

Sie alle wagten sich schon recht weit und fanden auch wieder den Rückweg.

Anschliessend zogen sie sich müde und zufrieden in eine Ecke der Wurfkiste zurück und schliefen fest ein.

Advertisements

Entry filed under: S-Wurf.

der erste Brei Die Nimmersatten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


April 2007
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Neueste Kommentare

wachtelhunder zu 7 Wochen
forsti zu Hello world!

Züchten – ja oder nein ?

nach mehrere Jahren Untätigkeit wollen wir es wieder einmal versuchen und einen Wurf Wachtelhunde aufziehen. Sofern das alles so vonstatten geht, wie wir es uns vorstellen. Der Mensch denkt, die Natur lenkt . . .

%d Bloggern gefällt das: