ist sie, oder ist sie nicht ?

20. Februar 2007 at 22:38 Hinterlasse einen Kommentar

Uleika war ja immer schon sehr anhänglich, aber ich bilde mir ein dass sie noch anhänglicher geworden ist. Auffallend ist auch, dass sie am Futter und Wasser sehr deutlich ihr Vorrecht beansprucht. Die Zitzen treten etwas hervor. Und wenn man ganz genau hinsieht, könnte es nicht sein, dass sie etwas ihre Taillie verloren hat?

Könnte natürlich auch Anzeichen einer Scheinträchtigkeit sein.

Und jetzt hat sie auf einmal zwei Tage lang so gut wie gar keinen Appetit, sondern lässt die Futterschüssel angewidert stehen.

Das muss aber kein negatives Anzeichen sein.

Advertisements

Entry filed under: Uleika.

Hitze vorbei Ultraschall

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Neueste Kommentare

wachtelhunder bei 7 Wochen
forsti bei Hello world!

Züchten – ja oder nein ?

nach mehrere Jahren Untätigkeit wollen wir es wieder einmal versuchen und einen Wurf Wachtelhunde aufziehen. Sofern das alles so vonstatten geht, wie wir es uns vorstellen. Der Mensch denkt, die Natur lenkt . . .

%d Bloggern gefällt das: